Kunstrasen Mühlbachtal

Eine runde Sache für Sulz!

Kunstrasen Sulz

Durch das Bundesförderprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ hat die Stadt Sulz am Neckar die einmalige Chance erhalten einen gesamtstädtischen Kunstrasenplatz herzustellen. Das Kunstrasenspielfeld wird am Standort des früheren Rasensportplatzes an der Mühlbachhalle zwischen den Stadtteilen Mühlheim und Renfrizhausen entstehen.

 Der Platz dient dem Trainings- und Spielbetrieb der Fußballsparten der Vereine. Bislang haben die Sulzer Fußballvereine praktisch keine Möglichkeit auf Kunstrasen zu trainieren bzw. zu spielen. Insbesondere bei der Nachwuchsgewinnung sind wir daher weniger attraktiv und „wettbewerbsfähig“. Die beteiligten Vereine haben daher ein gesteigertes Interesse, den Bau des Kunstrasenplatzes zu fördern und möchten hierzu einen finanziellen Beitrag leisten. Deshalb sind die Vereine auf Ihre Unterstützung angewiesen. Wir sehen großes Potential in der Verwirklichung des Kunstrasenplatzes zur Stärkung des Fußballsport-Standortes Sulz am Neckar und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns als Werbepartner, Platzpate oder auch als Spender unterstützen.

Besten Dank für Ihr Engagement!

Für die Stadt Sulz a. N. Gerd Hieber
Für den FC Holzhausen Bernd Plocher
Für den VfB Sigmarswangen Ralf Voßler
Für die SG Mühlheim-RenfrizhausenKarl Bernhard
Für den VfR Sulz Tobias Nübel

Gerd Hieber

Gerd Hieber
Bürgermeister

Sign

IHRE ANSPRECHPARTNER

Kunstrasen Sulz

Sie haben Fragen zum Projekt Kunstrasenplatz Mühlbachtal oder möchten Ihr Unternehmen dort präsentieren?
Dann wenden Sie sich bitte per E-Mail (kunstrasenplatz-sulz@web.de) an den jeweiligen Ansprechpartner der Vereine, der Ihnen gerne weiterhelfen wird:

Bernd Plocher
Bernd Plocher
FC Holzhausen
Ralf Voßler
Ralf Voßler
VfB Sigmarswangen
Karl Bernhard
Karl Bernhard
SG Mühlheim-Renfrizhausen
Tobias Nübel
Tobias Nübel
VfR Sulz

Stadtverwaltung Sulz am Neckar | Obere Hauptstraße 2 | 72172 Sulz am Neckar | Telefon 07454 9650-0